spreequellland.info
 

Der Spreeradweg

Der Spreeradweg ist einer von Deutschlands abwechslungsreichsten Radwegen und ist in sechs Etappen eingeteilt.
Der Einstieg in den Radweg ist in jeder Etappe möglich und daher individuell planbar. Vorbei geht es an den drei Quellen, der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft sowie den größten Braunkohleregionen, hinein in den Spreewald in Brandenburg bis hin zu den Toren Berlins. Auf 400 Kilometern warten eine wildromantische Natur, historische Städte, unzählige Seen und Wasserfließe, abenteuerliche Kanutouren und leckere Spreewaldgurken darauf, entdeckt zu werden. Nahezu kontinuierlich ist er verlässlich als Spree-Radweg von den Quellen bis Berlin ausgeschildert. Auf Radfahrkarten ist er als Radwanderweg SPR zu finden.‎

Eine detaillierte Routenbeschreibung finden Sie hier
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen
keyboard_arrow_up